Tisch - Kuvertiermaschinen

Kuvertiermaschinen (auch Tischkuvertierer genannt) falten und packen ihre Dokumente in die Briefhüllen / Briefumschläge. Oft bezeichnet man diese Geräte auch als Falz- und Kuvertiermaschinen, da sie ja beide Vorgänge erledigen, nur Falzen ist dabei auch möglich. Sie müssen Ihre ausgedruckten Briefe, Rechnungen oder Gehaltsabrechnungen nur in die Maschine in den Dokumenteneinzug einlegen, die Briefkuverts in den dafür vorgesehenen Briefhüllenschacht. Die Start-Taste drücken und schon kommt am Ende der Maschine eine geschlossene Briefhülle heraus samt Ihrer Dokumente. Beim Falzen werden dann die Dokumente eben nur gefalzt und können als Beilage oder manuell Verpackt werden.

Die Sendungen müssen Sie nur noch Frankieren und bei der Post abgegeben. Mit einer Kuvertiermaschine sparen Sie also Zeit und Geld, da Sie ja nicht alles mit der Hand eintüten müssen und während das Gerät kuvertiert Sie sich mit anderen Aufgaben beschäftigen können. Die größeren Kuvertiermaschinen der Firma Frama Kuvertiermaschinen Mailer C640i-C750i finden hier.

Um Ihnen ein Angebot unterbreiten zu können sollte der Bedarf an Kuvertierungen genau analysiert werden. Wie viel Seiten sollen Kuvertiert werden ? Ist eine Beilage erforderlich ? Wie viele Sendungen haben sie zu Kuvertieren ? Je genauer Sie die Sendungen erfassen je besser kann man Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Haben Sie Fragen, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

2 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
2 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge